Thrixopelma pruriens » Momo

 
Art:Thrixopelma pruriens
Geschlecht:w
erhalten:2010-09-05
Momo war die einzige ihrer Art auf der Fürther Börse.
Da musste ich sie mitnehmen, nimmt gut Futter, fühlt sich in ihrem Terrarium auch sichtlich wohl, ist eine ruhige Spinne.
So richtig klar ist es nicht, was sie für eine Art ist, ich lasse mich überraschen, als Spinne ist sie total toll.
Nimmt jetzt kein Futter mehr, ist ganz ruhig, hat an der Falltür ein paar Stolperdrähte angebracht.
Hat dann den Untergrund verändert, hat sich in einer Ecke eine Kuhle gebaut.
Am 14.4.11 ein Netz gebaut, gewebt und gewebt, war ganz blickdicht, oben leicht nach innen geschlagen, einfach nur toll zu beobachten.
Vom 15.4. zum 16.4.hat sie in der Nacht die Eier gelegt und zugewebt, sie ist jetzt recht dünn, hat aber einen großen Kokon gebaut, passt gut auf.
PS. Haltung nun, da sie keine Höhle annimmt, etwas abgedunkelt, Lampe fast nicht mehr darüber, Temp. Nacht/Tag 21°C, 25°C, LF 70-75%.
Sie gibt sich viel Mühe
Am 6.5.11 hat sie den Kokon angefangen aufzulockern .
Am Abend dachte ich, sie sei gestorben, hatte einige Beine untergeschlagen.
Bin in der Nacht noch mal aufgestanden, habe nach ihr geschaut, alles i.O.
Sie ist einfach ziemlich fertig, immer nur in ein und derselben Stellung zu hocken.
20.5.11: sie ist eine ganz tolle Mutti, bewacht und dreht den Kokon
Heute morgen 20.5.11 hatte sie ihn aber in der Ecke liegen lassen und saß am Wassernapf, mal sehn wie es weiter geht ?
War wohl die LF und Temperatur erkunden, schleppt jetzt den Kokon vor und wieder zurück, LF wahrscheinlich vorn angenehmer und auch luftiger.
24.5.11: sie legte 15Uhr den Kokon in den Eingangsbereich im Terrarium und ging trinken, lief dann einmal im Terrarium eine Runde, nahm dann erst wieder den Kokon auf, konnte ihn genau beäugen, ist noch nicht aufgelockert, aber die Eier sind schon zu erkennen(Struktur der Kokonwand)
Ich werde ihn noch nicht zeitigen, gebe ihr noch 14 Tage, jetzt sind ja erst 6 Wochen knapp rum.
25.5.11: sie hatte ihren Kokon an die Tür gelegt und kümmerte sich nicht mehr darum, lief im Terrarium rum
Musste ihn entnehmen, aufgemacht, schöne Eier in guter Qualität, nichts verschrumpelt oder schimmelig, wieder zugenäht und nach Rücksprache mit Micha gezeitigt.
Zeitigung: drehte ihn ab sofort 3 mal am Tag, bei 80% LF und T 22-24°C
PS. dass die Entwicklung so lange dauert, hätte ich nicht gedacht
Jetzt bin ich die Spinnenmutti…habe große Verantwortung *liebschau*
Habe gestern am 30.5.11 den Kokon wieder "entnäht" und reingeschaut, keine Entwicklung gesehen, paar schwarze Eier rausgenommen, die Eier sehen eigentlich gut aus.
Fazit: es hat nicht geklappt, habe die Eier ausgezählt 730 Stück, also ist es keine Euathlus
Die Eier waren nicht befruchtet.
Die Haut habe ich in Marbach Katrin Esche übergeben (Bilder per Mail nachgeschickt)
Vielleicht bekommt sie heraus, was es für eine Art ist.
Habe Katrin auf der Börse in Marbach am 24.3.12 getroffen. In Abstimmung mit Jan- Peter Rudloff ist es keine Euathlus sondern o.g. Spinnenart.
Momo hat auch dieses Jahr ( 3.5.12) begonnen einen Kokon zu fertigen, diesen stellte sie dann am 5.5.12 fertig, seitdem schleppt sie ihn rum.
Werde ihn noch ne Weile bei ihr lassen.Habe ihn nach ca. 4Wochen entfernt.
Ich suche intensiv nach einem Bock für sie.
23.1.2014: sie frisst schon über Wochen nicht mehr, baut auch vom Abdomen her ab, liegt nur noch rum.
Ich gehe davon aus, dass sie doch schon ein sehr altes Tier (WF) ist und sich nun aufs Sterben vorbereitet.
Typischer Fall von denkste!
Sie hat sich am 6.2.14 erfolgreich gehäutet.
12.6.2014 sie ist schon eine ältere Dame, schade, dass ich kein Männchen für sie finde
22.6.2014 sie hat sich erneut gehäutet
*, *1-4, *1-5, *1.1 Smithi, *Abby, *Albo, *Ana, *Angel, *Anny, *Arabella, *August, *Aura, *Aura und 1.0, *Babsy, *Bana, *Baro, *Bella, *Blacky, *Blondy, *Blue2, *Boehmei 1, *Boehmi 1, *Browny, *Cäsar, *Cäsar2, *Chici 1-4, *Chila, *Chilli, *Chilo, *Chory, *Chris rcf, *Chris RH 9/16, *Chroma alt, *Chromas 1-4, *Chromi, *Chromy, *Chromy, *Coli, *Cora, *Curly, *Cyano, *Cycla, *Daisy, *Dark, *Dolly, *Dora, *Ela, *Elli, *Emil, *Emilia, *Emmi, *Emmi, *Emmi1, *Emmi2, *Emmy, *ENZ 7/2016 Mira1, *ENZ 8/2013, *ENZ 8/2016 Mira2, *Epi, *Fire, *Fire 1-2, *Firestarter, *Foxy, *Fussel 2, *Fussl, *Geni 1.0, *Giga1 / Giga2, *Grammi 1, *Grammi 2, *Grammo, *Hati 4, *Hati1 RH 9/16, *Hoggi, *Hoggi 1, *Iris, *Irma, *Irminia, *Irmis 1, *Ive, *Ivi, *Jeanny, *Jelly, *Jelly2, *Jelly3, *Klaasi, *Klaasi1, *Klaudio, *Kleene, *Laos 1-2, *Lara, *Leihbock, *Leihbock, *Leihbock, *Leihbock 1, *Leihbock 2, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Lesi, *Lesi 1-3, *Lilli, *Lilly, *Lina, *Lina, *Lino, *Lino, *Linus, *Linus1, *Lopus, *Luca, *Machala, *Maggy, *Maja, *Männchen RH 7/2016, *Matti, *Meisi, *Metal3, *Metal4, *Metal5, *Metal6, *Milly, *Miro, *Miro RH, *Mogli, *Mosa1, *Mucki, *Mura, *Neo, *Neo, *Neo 1, *Nephila2, *Nice, *Nigeria, *No name, *Opus1RH, *Orange, *Otti, *Pachypus 1-3, *Paolo, *Paula, *Paulinchen, *Pelma 1, *Pelu, *Poeci 1, *Praha, *Pruri, *Raja, *Red, *Red Rosea 2010, *Reduncus 1, *RH 10/16, *RH 30.9.16, *RH 4/17, *RH 5/16, *RH 5/17, *RH 8.10.16, *RH 9/16, *RH 9/16, *Rina, *Rina, *Rio, *Robert, *Roxy, *Sally, *Sandera, *Sanderi, *Sandrina, *Sazi, *Sazimai1, *Sazimai2, *Shiny, *Skorpis 1-3, *Sky, *Small, *Smili 1, *Smithi, *Stirmi, *Supi, *Sweety, *Tegenaria, *Tessy, *Therias 1, *Ticus 1, *Tiffy, *Tigga, *Tigra, *Tigris Leih, *Tigrus, *Tilo, *Timmi, *Timmi, *Tira 1, *Tobi, *Toni, *Tonn, *Torsten, *Torsten RH, *Torsten.ch, *Versis 1-4, *Viola, *Violaceus, *Vita1, *Vita2, *Xaver, *Xenon, 0.0.3 1.FH, 0.0.4, 1-5 3.FH, 1.0 Mira RH 2/17, 1.1, 1.1, 2.0, 2.1 Mactans, 3.1.Ripes, Actas, Albos 1-32, Albos 1-4, Albos 1-7, Andi, Arabella, Artus, Bara 1, bcf 1-2, Beauty, Black, Blondi, Blue, brachyramosas 1.1, Bruno, Cala, Caras, Catalinas 1-2, Cebu 1-2, Ceo 1, Chroma, Chromis 2.1, Cina 2.2., Cleo und Betty, Cola, Colors 1-2, Coris 1.0.1, Crinis 1-3, Crinis 1-4, Curly, Cyra, Deri 1 und 2, DNZ 4/16 sazimai 0.0.09, Dori, ENZ 2/2016, ENZ 3.FH, fallax, Gerry, Gigas 1-2, Goldie, Grossa 0.1, Grossi 1, Grossi 2, Guapiles 1-3, Hati 3, Himalayana 1-12, Hope, Ina, Ingis 1-3, Inka, Kelly, Klara, Kokon Lola3, Kracha 1-2, Lana, Lara, Lasis 1-2, Laslo, Laura, Licas, Linos 1-5, Lola1 Kokon, Lola1/ *Lola2/ Lola3, Lowlands 7, Luzi, Macula 1-2, Mai, Mandy, Manni, Mara, Mara, Marca, Maria, Matzi, Maulo, Mausi, Melas 1.1, Metal1, Metal2, Minnie, Mira 1-2, Miras 1-3, Missy, Mister, Mister2, Momo, Mona1, Mona2, Mosis 1-3, Muffin, Mumi 0.2, Nana, Nancy, Nata, Natti, Neos 1-10, Nica, Nicaragua, Nice, Ocker, Olivia, Olla, Olli 1, Ornata 2, Otto, Petra, Pinuts 1-5, Porta, Porti, Porti 1-3, Porti male, Portis 1-2, Pulchras 3.2., Rena, Rina, Ringl, Roatan Island, Rosa rcf, Rosali, Rosea 2011, Rosea 2012, Roseanne, Rosella, Rosi, Rosi neu, Rosis 1-2 NZ Ende 2014, Rufi 1, Sazimai, Seemanni 1, Shadow, Shally, Smily, sp.1 und sp.2, Spiders1-8, Stella, Sub, Sub, Sunny, Tallas 1-2, Tallis 1-6, Taroko, Terry, Tessa, Thekla, Theresa, Thrixi, Tibis, Tilla, Tim, Torben, Trixy, Typics 1-4, Ulla, Unca, Uri, Usambara1-4, Violetta, Violetta, vios, Xaver1, Xena