Hapalopus

 
  • Bodenbewohner
  • maximale Körperlänge 40 mm
Beschreibung
  • derzeit 8 beschriebene Arten
  • die Verpaarung ist unkompliziert und gelingt meist, jedoch lassen sich die Weibchen nur schwer zum anschliessenden Bau eines Kokons bewegen.
  • die Aufzucht gelingt problemlos
Aussehen
  • Hapalopus ist eine kleinbleibende Theraphosidae, welche durch ihre intensive schwarz- gelb Färbung besticht.
Besonderheiten
  • Staunässe wird nicht vertragen
  • die Tiere sind sehr flink und scheuen sich nicht davor ihre Brennhaare gegen vermeintliche Eindringlinge
  • einzusetzen

Unterfamilie Theraphosinae
  • artenreichste Unterfamilie innerhalb der Vogelspinnen
  • beinhaltet 52 Gattungen mit 425 Arten
  • Verbreitungsgebiet auf dem amerikanischen Doppelkontinent von den USA südwärts bis nach Südamerika
  • Vertreter werden auch als Bombardierspinnen bezeichnet
  • auf Grund der Größe liegt das Beutespektrum von Insekten bis Schlangen
Arten

  sp. gross Kolumbien

Erfahrungsberichte

  *Leihbock, *Opus1RH, *Orange, *Paolo