Tapinauchenius

 
  • Baumbewohner
  • maximale Körperlänge 50 mm
Beschreibung

    -Verbreitung: südamerikanische Arten, die in den Regenwäldern zu Hause sind

  • bislang 9 beschriebene Arten
  • leben in Rissen und Spalten der Baumrinde oder in kleinen Baumhöhlen
  • Standardtemperaturen und eine LF von 80% sind zu gewährleisten
Aussehen
  • kleine bis mittelgrosse Spinnen
  • typisch für Baumbewohner langgestreckte Form
  • sehr schöne Behaarung
Besonderheiten
  • T. plumipes wurde vermehrt in Nestern von Baumameisen gefunden
  • die Spinnen profitieren von der Abwehr von Feinden
  • eine exakte Symbiose ist noch nicht nachgewiesen
  • Mehrfachkokons sind möglich
Unterfamilie Aviculariinae
  • Unterfamilie innerhalb der Vogelspinnen (Theraphosidae)
  • Verbreitung auf dem amerikanischen Südkontinent
  • es gibt eine Unterteilung in 5 Gattungen mit über sechzig Arten
Arten

  gigas, violaceus

Erfahrungsberichte

  *Giga1 / Giga2, *Viola, *Violaceus