Thrixopelma

 
  • Bodenbewohner
  • maximale Körperlänge 70 mm
Beschreibung
  • Verbreitungsgebiet: Peru
  • derzeit sind 4 verschiedene Arten beschrieben, Typusart Thrixopelma ockerti
  • bodenbewohnende Arten
  • keine gierigen Fresser
  • Temperatur sollte zwischen 25-27°C liegen, LF 70%
Aussehen
  • schöne Spinnenart mit charakteristischen gelb/orangenen Streifen an den Knien
Besonderheiten
  • nicht sehr aktiv, schlechte Fresser, da ja auch der Stoffwechsel kaum gefordert wird
  • nicht grabender Bodenbewohner
  • Aggressivität konnte ich noch nicht beobachten, auch zeigt sie sich ständig im Terrarium
Unterfamilie Theraphosinae
  • artenreichste Unterfamilie innerhalb der Vogelspinnen
  • beinhaltet 52 Gattungen mit 425 Arten
  • Verbreitungsgebiet auf dem amerikanischen Doppelkontinent von den USA südwärts bis nach Südamerika
  • Vertreter werden auch als Bombardierspinnen bezeichnet
  • auf Grund der Größe liegt das Beutespektrum von Insekten bis Schlangen
Arten

  ockerti, pruriens, sp. sullana

Erfahrungsberichte

  *Leihmännchen, *Männchen RH 7/2016, Ocker, Thrixi, *Lopus, *Pruri, Mausi, Momo, Uri