Interview vom 18.03.2018 mit Sandra Limoncini von Bayern 2 (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Anrufsendung: "Angst vor Spinnen? Ich doch nicht!" vom 12.06.2018 im radioMikro, Moderation: Katrin Waldenburg (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Brachypelma emilia » *Dolly

 
Art:Brachypelma emilia
Geschlecht:m
verstorben:2011-04-11
erhalten:2008-09-07
Haben Dolly in Fürth als Weibchen gekauft, ist meine älteste Spinne mit Baujahr 2001???
Ist sehr liebenswert, räumt auch gern im Terra auf, sonnt sich viel.
Nimmt keine Schaben!
Klettert manchmal, stürzt dann ab, natürlich nicht aus großer Höhe, da ihr Terra nur 25cm hoch ist, lernt aber auch nicht daraus.
Nach relativ kurzer Zeit, bereitete sie wieder eine Häutung vor, am 13.11.09 war es dann soweit, Freude und Schock.
Häutung gut überstanden, leider hatte sie sich zu einem Bock reifegehäutet.
Bin dann gleich auf die Suche nach passendem Mädel und habe Minerva gefunden.
Er baute sein Spermanetz am 7.12.09. Am 12.12.09 haben wir ihn eingepackt und sind zur Auserwählten gefahren.
Dort war schon alles vorbereitet, großes Terra, gut gefüttert vorher, Videokamera bereitgestellt.
Haben Dolly dazugesetzt, es ging nichts los. Ließen ihn dort, nach einer Woche sollte der Versuch wiederholt werden. Haben ihn am 18.12.09 wieder abgeholt.
Dolly baute erneut SN am 21.12. und am 26.12.09
Am 3.1.10 brachten wir ihn wieder zu Minerva, stellten dieses Mal beide Terrarien mit geöffneten Türen gegenüber.
Dann ging er auf sie zu, klopfte vorsichtig, sie kam nach 3 Stunden aus ihrer Höhle und setzte sich daneben, reagierte nicht auf sein Klopfen.
Er verzog sich in die Terraecke, dann lief er schnurstracks auf sie zu, tippte sie kurz an, schob sie in ihre Höhle und verpaarte sich(ca. 20 sec).
Kam schnurstracks wieder raus und verharrte bewegungslos bis wir ihn "retteten", sie zeigte keinerlei Aggression, beide Partner waren gleichgroß.
PS. sie putzte sich danach.
Dolly baute zuhause erneut SN, frißt gut, rennt viel rum, habe Terra etwas umgestaltet, damit er sich nicht auszahlt.
Hatte einmal seine Bulben für ca. 30 min ins Wasser gehangen???
Nächster Paarungsversuch am 16.1.2010.
Beide saßen in eigenen Terras, er trommelte nicht, sie machte keine Anstalten, kam ihm nicht entgegen.
Es passierte nichts, ihre Geschlechtsöffnung ist auch zu, es hat auch den Anschein, dass ihr Abdomen größer geworden ist.
Am 7.2.10 Dolly hat sich ein Bein zwischen Metatarsus und Tibia gebrochen, 1 Tropfen Blut trat aus, dann kam nichts mehr,
hat er sofort verschlossen, bin jetzt gespannt, ob die beiden Beinglieder abfallen werden.
9.2.10 Dolly manipuliert an dem Bein rum, es scheint ihn zu stören, er biegt es hin und her, wird wohl an der gebrochenen Stelle bald abfallen.
Er frißt gut, Beinglieder vertrocknen langsam, abgefallen sind sie noch nicht.
Am 17.2.10 sind die 2 Beinglieder abgefallen und er läuft sehr gut auf dem Stumpf
Ergänze:
19.02.10 Die beglückte Dame hat heute, nach wochenlanger Lethargie, angefangen Ihren Bau auszugraben!
Dolly am 27.3.10 auf der Börse an Fritz übergeben.
Verpaarung hat wieder geklappt, habe Dolly unversehrt zurück, er ist noch recht inaktiv, hat auch noch kein neues SN gebaut
Frißt noch . ist aber nicht mehr aktiv.
Neue Dame Emilia sitzt im Terrarium neben ihm, er wird aktiver, reagiert vielleicht schon auf sie, sie macht aber noch nichts, ist noch zu jung, der Arme.
Er trommelt wie verrückt und sie sitzt nur da, ich denke nach der nächsten Häutung ist es bei ihr soweit, vielleicht lebt er da noch.
Einen Versuch wäre es wert!
Er frißt noch/ rennt noch rum/trinkt auch viel, ..zum Schluss sass er nur noch im Wassernapf, nahm kein Futter mehr, putzte sich nicht mehr, Po war mit Kot verschmiert und starb dann am 4.11.11
Ich habe ihn neben Jeanny begraben.
Wie gesagt, hätte ihn in Alkohol einlegen sollen.
*, *-*, *1-4, *1-5, *1-5 3.FH, *1.0 Mira RH 2/17, *1.1, *1.1 Smithi, *2.0, *Abby, *Actas, *Albo, *Albos 1-4, *Ana, *Angel, *Anny, *Arabella, *Arabella, *August, *Aura, *Aura und 1.0, *Babsy, *Bana, *Bara 1, *Baro, *bcf 1-2, *Bella, *Black, *Blacky, *Blondy, *Blue, *Blue2, *Boehmei 1, *Boehmi 1, *Browny, *Bruno, *Cäsar, *Cäsar2, *Cebu 1-2, *Ceo 1, *Chici 1-4, *Chila, *Chilli, *Chilo, *Chory, *Chris rcf, *Chris RH 9/16, *Chroma alt, *Chromas 1-4, *Chromi, *Chromy, *Chromy, *Coli, *Colors 1-2, *Cora, *Crinis 1-3, *Curly, *Cycla, *Cyra, *Daisy, *Dark, *Deri 1 und 2, *Dolly, *Dora, *Ela, *Elli, *Emil, *Emilia, *Emmi, *Emmi, *Emmi1, *Emmi2, *Emmy, *ENZ 2/2016, *ENZ 3.FH, *ENZ 7/2016 Mira1, *ENZ 8/2013, *ENZ 8/2016 Mira2, *Epi, *f, *Fire, *Fire, *Fire 1-2, *Firestarter, *Fo, *Foxy, *Fussel 2, *Fussl, *Geni 1.0, *Gerry, *Giga1 / Giga2, *Gigas 1-2, *Grammi 1, *Grammi 2, *Grammo, *H, *Hati, *Hati 4, *Hati1 RH 9/16, *Himalayana 1-12, *Hoggi, *Hoggi 1, *Hope, *Ina, *Inka, *Iris, *Irma, *Irminia, *Irmis 1, *Ive, *Ivi, *Jeanny, *Jelly, *Jelly2, *Jelly3, *Klaasi, *Klaasi1, *Klaudio, *Kleene, *Kracha 1-2, *Lana, *Laos 1-2, *Lara, *Lara, *Laslo, *Leihbock, *Leihbock, *Leihbock, *Leihbock 1, *Leihbock 2, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Leihmännchen, *Lesi, *Lesi 1-3, *Licas, *Lilly, *Lina, *Lina, *Lino, *Lino, *Linos 1-5, *Linus, *Linus1, *Lola1/ *Lola2/ Lola3, *Lopus, *Lowlands 7, *Luca, *Luzi, *M, *Machala, *Maggy, *Maja, *Mala, *Mandy, *Männchen RH 7/2016, *Maria, *Matti, *Mausi, *Meisi, *Metal1, *Metal2, *Metal3, *Metal4, *Metal5, *Metal6, *Milly, *Minnie, *Mira 1, *Miras 1-3, *Miro, *Miro RH, *Missy, *Mister, *Mister2, *Mogli, *Momo, *Mona1, *Mosa1, *Mosis 1-3, *Mucki, *Muffin, *Mumi 0.2, *Mura, *Nathan RH, *Natti, *Neo, *Neo, *Neo 1, *Nephila2, *Nica, *Nice, *Nigeria, *No name, *Olli 1, *Opus1RH, *Orange, *Ornata 2, *Otti, *Pachypus 1-3, *Paolo, *Paula, *Paulinchen, *Pelma 1, *Pelu, *Petra, *Pinuts 1-5, *Poeci 1, *Porta, *Porti male, *Portis 1-2, *Praha, *Pruri, *R, *Ramos RH, *Red, *Red Rosea 2010, *Reduncus 1, *RH, *RH 10/16, *RH 30.9.16, *RH 4/17, *RH 5/16, *RH 5/17, *RH 8.10.16, *RH 9/16, *RH 9/16, *Rina, *Rina, *Ringl, *Rio, *Robert, *Rosa rcf, *Rosali, *Rosea 2011, *Roseanne, *Rosella, *Rosenkäfer, *Rosi, *Rosis 1-2 NZ Ende 2014, *Roxy, *Sally, *Sandera, *Sanderi, *Sandrina, *Sazi, *Sazimai1, *Sazimai2, *Seemanni 1, *Shally, *Shiny, *Skorpis 1-3, *Sky, *Sm, *Small, *Smili 1, *Smily, *Smithi, *sp.1 und sp.2, *Spidy, *Stella, *Stirmi, *Str, *Sub, *Supi, *Sweety, *T, *Tallas 1-2, *Tallis 1-6, *Taroko, *Tegenaria, *Tessy, *Thekla, *Therias 1, *Ticus 1, *Tiffy, *Tigga, *Tigra, *Tigris Leih, *Tigrus, *Tilo, *Tim, *Timmi, *Timmi, *Tira 1, *Tobi, *Toni, *Tonn, *Torben, *Torsten, *Torsten RH, *Torsten.ch, *Trixy, *Typics 1-4, *Ulla, *Unca, *Usambara1-4, *Versis 1-4, *Viola, *Violaceus, *Violetta, *Violetta, *Vita1, *Vita2, *Xaver, *Xaver1, *Xenon, 0.0.4, 1.1, 1.2, 2.1 Mactans, Albi, Albos 1-32, Albos RH/Sub, Andi RH, Artus, Beauty, Blacky, Blacky, Blondi, Cala, Caras, Catalinas 1.1, Caudata 1.1, Chiris, Chroma, Chromi, Cina, Cleo und Betty, Cola, Cori, Crinis 1-4, Curly, Cyano, DNZ 4/16 sazimai 0.0.09, Dori, Dusk, fallax, Gael, Giannis, Goldie, Grossi 2, Grossi RH 9/18, Guapiles, hatihati 20, Ima, Ina, Ingo, Kelly, Klara, Kokon Lola3, Lasis 1-2, Laura, Lilli, Lola, Lola1 Kokon, Macula 1-2, Mai, Manni, Mara, Mara, Marca, Marko, Matzi, Meli, Mona mit Kokon, Nana, Nancy, Nashornkäfer Larven, Neos, Nicaragua, Nice, Ocker RH 6/18, Olivia, Ollas, Otto, Palas, Pela, Pila, Porta, Porti 1, Raja, Regi, Rena, Rica, Rina, Ripes, Roatan Island, Rosali, Rosea 2012 RH, Roxy, Rufi 1, Sazimai, Shadow, Sub RH, Sunny, Terry, Tessa, Theles 10, Theresa, Thrixi, Tibis, Tilla, Tira, Ulli, Uri, Vi, Vina, Xanas, Xaver, Xena