Monocentropus

 
  • Bodenbewohner
  • maximale Körperlänge 60 mm
Beschreibung
  • Verbreitungsgebiet: Socotra Island (Jemen)
  • derzeit gibt es 3 beschriebene Arten der Gattung
  • Bodenbewohner
  • mittelgroße Art
  • blau/grau/beige Töne
  • dichte schöne Behaarung
  • betreibt aktive Brutpflege (Jungtiere können lange Zeit bei der Mutter bleiben)
  • 25°C tagsüber/ 20°C nachts bei 70% Luftfeuchtigkeit
Aussehen
  • wunderschönes extravagantes Aussehen der Monocentropus balfouri
Besonderheiten
  • soziales Verhalten dokumentiert
  • aktive Brutpflege
  • nachweislich ist die Entwicklung, der bei der Mutter belassenen Tiere, optimal
  • Kokon ist stationär hängend, gespannt und nicht rund, abgelegt, wie in einer Hängematte
  • ->Schlupf nach 38-42 Tagen

Unterfamilie Eumenophorinae
  • bekannt sind 12 Gattungen
  • Vorkommen in Afrika und angrenzenden Gebieten
Arten

  balfouri

Erfahrungsberichte

  *Arabella, *Bella, *Cäsar, *Cäsar2, *ENZ 8/2013, *Leihbock, *Mogli, Arabella, Mona1, RH 9/16