Grammostola iheringi

 
 
Gattung:Grammostola
entdeckt:1891 von Keyserling
Vorkommen:Brasilien (Parana)
Alter:bis 25 Jahre
Körperlänge:bis 8 cm
Temperatur:18 bis 25 °C
Luftfeuchtigkeit:65 bis 75 %
Anzahl Eier:bis 100
Diapause:8 bis 12 Wochen
Beschreibung
  • Die Tiere sollten etwas feuchter wie Grammostola rosea gehalten werden.
  • Die Nachzuchten wachsen laut KLAAS sehr schnell heran und sind bereits nach eineinhalb Jahren handtellergroß.
  • Die Nymphen sind schon beim Schlupf mit 1-2 cm Beinspannweite recht stattlich.
Aussehen
  • Laut KLAAS kann sie mehr als 20 cm Beinspannweite erreichen und gehört damit zu den großen Vertretern ihrer Gattung.
Besonderheiten
  • lebhaft und nicht selten im Terrarium unterwegs.
  • Diapause ist unbedingt durchzuführen.
  • Sie sollte 8-12 Wochen dauern bei 12-15°C.
in meinem Bestand

  männlich: 3

Erfahrungsberichte

  Ingis 1-3, Inka

verwandte Arten: actaeon, alticeps, anthracina, grossa, iheringi, mendozae, porteri, pulchra, pulchripes, rosea, sp.maule