Grammostola pulchripes

 
 
Gattung:Grammostola
entdeckt:1891 von Simon
Vorkommen:Argentinien, Uruguay, Paraguay
Alter:bis 25 Jahre
Körperlänge:bis 9 cm
Temperatur:22 bis 26 °C
Luftfeuchtigkeit:60 bis 70 %
Anzahl Eier:300 bis 500
Diapause:6 bis 8 Wochen
Beschreibung
  • früher als Grammostola aureostriata geführt
  • Fähigkeit zu stridulieren
  • 6-8 Wochen nach der Verpaarung Kokonbau
  • Zeitigung eines Kokons nach 10-15 Wochen, 300-500 Spiderlinge zu erwarten
  • adult werden sie mit 4-6 Jahren
Aussehen
  • apfelförmiger Brennhaarspiegel auf dem Abdomen,
  • sehr hübsche kompakte Art mit gelben Gelenkringen
Besonderheiten
  • Diapause bei 15°C notwendig
in meinem Bestand

  männlich: 4, weiblich: 3, unbestimmt: 3

Erfahrungsberichte

  *Grammi 1, *Grammi 2, *Grammo, *Tessy, 3.1.Ripes, Rina, Ringl

verwandte Arten: actaeon, alticeps, anthracina, grossa, iheringi, mendozae, porteri, pulchra, pulchripes, rosea, sp.maule