Interview vom 18.03.2018 mit Sandra Limoncini von Bayern 2 (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Anrufsendung: "Angst vor Spinnen? Ich doch nicht!" vom 12.06.2018 im radioMikro, Moderation: Katrin Waldenburg (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Nhandu carapoensis

 
 
Gattung:Nhandu
entdeckt:1983 von Lucas
Vorkommen:Paraguay, Brasilien
Alter:bis 25 Jahre
Körperlänge:bis 6 cm
Temperatur:20 bis 28 °C
Luftfeuchtigkeit:70 bis 80 %
Anzahl Eier:bis 400
Beschreibung
  • Terrarium mit den Mindestmaßen 30x 30 cm Grundfläche mit etwa 10 cm humosem Substrat, das leicht feucht sein sollte, als Einrichtung genügen eine Versteckmöglichkeit und ein Wassernapf.
  • Jungtiere neigen gelegentlich eher zum Bombardieren.
  • Die Nachzucht ist leicht und besteht aus mehreren hundert Jungtieren.
Aussehen
  • Grundfärbung ist schwarzbraun, mit dichter rotbrauner langer Behaarung
Besonderheiten
  • friedliche langhaarige Art
in meinem Bestand

  männlich: 1, weiblich: 1
(RH 16.8.18/ 3.9.18 V 24.9.18)

Erfahrungsberichte

  Caras

verwandte Arten: carapoensis, chromatus, coloratovillosum, tripepii (vulpinus)