Scolopendra subspinipes

 
 
Gattung:Scolopendra
entdeckt:1815 von Leach
Vorkommen:Asien
Alter:bis 15 Jahre
Körperlänge:bis 25 cm
Temperatur:20 bis 28 °C
Luftfeuchtigkeit:75 bis 95 %
Anzahl Eier:bis 20
Beschreibung
  • gehört zu den Hundertfüßern (Chilopoda) aus der Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda).
  • durch menschliche Aktivitäten Verbreitung auch in Südamerika, Australien und Afrika
  • Über die Giftigkeit von Skolopendern ist relativ wenig bekannt
  • Da Skolopender sich nicht wie andere Wildtiere bei Belästigung und Störung zurück ziehen, sondern aktiv mit einem Giftbiss verteidigen, ist dringend davon abzuraten, einen Skolopender mit der Hand zu berühren.
Aussehen
  • größte asiatische Art
  • orangene Beine
Besonderheiten
  • carnivore Einzelgänger
Erfahrungsberichte

  *Supi

verwandte Arten: subspinipes