Interview vom 18.03.2018 mit Sandra Limoncini von Bayern 2 (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Anrufsendung: "Angst vor Spinnen? Ich doch nicht!" vom 12.06.2018 im radioMikro, Moderation: Katrin Waldenburg (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Poecilotheria metallica

 
 
Gattung:Poecilotheria
entdeckt:1899 von Pocock
Vorkommen:Indien- Andrah Pradash
Alter:bis 12 Jahre
Körperlänge:bis 6 cm
Temperatur:23 bis 29 °C
Luftfeuchtigkeit:bis 70 %
Anzahl Eier:90 bis 100
Beschreibung
  • Baumbewohner mit metallisch blauer Ausfärbung,
  • Wohnhöhlen meist schon knapp über dem Boden angelegt
  • Es handelt sich um die einzige Art, die fast keinen Geschlechtsdichromatismus hat und die Epigyne zweigeteilt ist.
Aussehen
  • Blaue Gruppe
  • sehr schöner Baumbewohner mit vielen blau erscheinenden Haaren und dadurch sehr extravagantem Aussehen
Besonderheiten
  • Weibchen werden mit 2.5-3Jahren und Männchen mit 1.5-2Jahren adult.
  • Verpaarung in einer Feuchtperiode, danach das Weibchen trocken und warm halten, um sie zum Kokonbau anzuregen
Erfahrungsberichte

  *Leihmännchen, *Licas, *Metal2, *Metal3, *Metal4, *Metal5, *Metal6, *Tallis 1-6, Metal1, Tallas 1-2

verwandte Arten: fasciata, formosa, hanumavilasumica, metallica, miranda, ornata, regalis, rufilata, smithi, sp. lowland (bara), striata, subfusca, tigrinawesseli, vittata