Interview vom 18.03.2018 mit Sandra Limoncini von Bayern 2 (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Anrufsendung: "Angst vor Spinnen? Ich doch nicht!" vom 12.06.2018 im radioMikro, Moderation: Katrin Waldenburg (Quelle: Bayrischer Rundfunk)

Aphonopelma seemanni

 
 
Gattung:Aphonopelma
entdeckt:1897 von Cambridge
Vorkommen:Guatemala
Alter:bis 25 Jahre
Körperlänge:bis 8 cm
Temperatur:24 bis 28 °C
Luftfeuchtigkeit:70 bis 80 %
Anzahl Eier:bis 150
Beschreibung
  • Fähigkeit zu stridulieren
  • recht kräftige Art
  • je nach Fundort unterschiedliche Farbvarianten
  • häufig schwarze Grundfärbung mit langer rötlicher Behaarung und hellen Längsstreifen auf den Beinen
  • vereinzelt auch graublaue und hellbraune Exemplare
Aussehen
  • häufig schwarze Grundfärbung mit langer rötlicher Behaarung und hellen Längsstreifen auf den Beinen,
  • orangene Haare an der Unterseite des Körpers
Besonderheiten
  • spezifisch für diese Gattung sind die nach der Reifehäutung anders farbigen( meist schwarzen) Männchen
in meinem Bestand

  weiblich: 1

Erfahrungsberichte

  *Luzi, *Seemanni 1, Manni, Marca

verwandte Arten: anax, burica, caniceps, chalcodes, crinirufum, seemanni, sp. chapala vllt. nayaritum